#

Erinnerungen

Ein goldenes Band –

eine Welt, eine Freundschaft

*ALTEFABRIK Rapperswil-Jona 2024

Ein Tanz-Ensemble aus Klein und Gross bewegt sich zwischen dem Jugendtreff Jump-in und dem Theater ALTE FABRIK*. Freundschaften haben keine Altersgrenzen.

Eine gemeinsame Welt – eine Vision – ein tolles Vorhaben.

Tauche ein in eine Welt voller Tanz und Freundschaft! Erlebe die inspirierende Aufführung von Kindern und Jugendlichen aus Rapperswil-Jona, deren gemeinsame Leidenschaft für Tanz sie verbindet. Körper sprechen eine universelle Sprache, um die verborgenen Schätze von Freundschaften zu zeigen.

Credits

Sabine Schindler

Leitung Kids in Dance

Bettina Aremu

Leitung Kids in Dance

Viviane Tita

Künstlerische Leitung, Choreografie

Sara Walker

Sozialpädagogische Begleitung

Aaron, Alissa, Anastasia, Alicia, Alexandra, Anna, Elena, Evelyn, Helena, Indee, Meriem, Olga, Gillian, Karina, Sophie, Sofia, Sofia R., Marley, Manuela, Victoria, Melissa, Jessica, Julen, Hiba, ⁠

Co-Choreografie, Tanz

\

Laura Rivas Kaufmann

Dokumentation

\

Olivia Grandy

Kostüme

Mona De Weerdt

Fundraising / Kommunikation

Nani Khakshouri

Fundraising / Kommunikation

\

Fabio Parizzi

Grafik

Franz Kerschbaumer

Buchhaltung / Finanzen

Unterstützt…

Ein goldenes Band – eine Welt, eine Freundschaft ist eine Produktion von Kids in Dance in Koproduktion mit der *ALTEFABRIK / Gebert Stiftung für Kultur Rapperswil-Jona in Zusammenarbeit mit Jump-in – Kinder- und Jugendarbeit Rapperswil-Jona. Unterstützt durch: DROSOS STIFTUNG, Bundesamt für Kultur, Amt für Kultur St. Gallen, Rapperswil-Jona / Ortsgemeinde Rapperswil-Jona, Landis & Gyr Stiftung, Stiftung Corymbo, Else v. Sick Stiftung, Migros Kulturprozent Ostschweiz, E. Fritz und Yvonne Hofmann-Stiftung, ZürichSeeLinth

Kontakt

Newsletter