Bleu Bleu Blu (Arbeitstitel)

03.06.2022 04.06.2022
Kurtheater Baden

Blau Bleu Blu widmet sich einem eher abstrakten Thema: der Farbe Blau. Gemeinsam mit den Jugendlichen erschaffen wird eine fantasievolle blaue Bühnenwelt, die ihren eigenen Logiken und Gesetzmässigkeiten folgt. Redewendungen mit/zu blau werden in tänzerisch-choreografische Szenen umgesetzt, das Bühnenbild besteht aus blauen Gegenständen sowie einem grossen blau angeleuchteten Tuch, das von den Jugendlichen animiert und gleichsam zum Protagonisten wird, die Bühne ist in blaues Licht getaucht. Das rhythmische Aussprechen des Wortes blau in den diversen Muttersprachen der Jugendlichen führt zu einem polyphonen Klangteppich und gleichzeitig ist dies ein semantischer Verweis auf die Mehrsprachigkeit der post-migrantischen Schweiz.

Wie bei allen Kids in Dance Projekte entsteht auch diese Choreografie partizipativ unter Beteiligung der Jugendlichen. Sie können  ihre Themen, Anliegen und Fragen bzw. in diesem Fall ihre ganz persönlichen Ticks einbringen, Bewegungsideen und choreografische Sequenzen mitentwickeln und bzgl. formal-ästhetischen Aspekten wie Kostüm, Musik und Requisiten mitentscheiden. 

Credits:
Konzept, Künstlerische Leitung, Chorografie: Sabine Schindler Konzept, Sozialpädagogische Begleitung: Bettina Aremu Co-Choreografie, Tanz: Jugendliche aus Baden Dokumentation: Laura Rivas Kaufmann Fundraising/Kommunikation: Mona De Weerdt & Dijana Vidovic Grafik: Fabio Parizzi Evaluation: Dunja Tonnemacher Buchhaltung/Finanzen: Valeria Züger
03.06.2022 04.06.2022 
Datum:
 
Zeit:
Kurtheater Baden 
Ort:
kostenlos 
Preis:
Blau Bleu Blu ist eine Produktion von Kids in Dance in Koproduktion mit dem Kurtheater Baden und lokalen sozialpädagogischen Einrichtungen. Unterstützt durch: die Drosos Stiftung, die Eidgenössische Migrationskommission (EKM) / den Integrationskredit des Bundes, die Marlis und Hans Peter Wüthrich-Mäder-Stiftung, die Kulturstiftung der Credit Suisse Aargau (Stand: 16.09.2021).