@home@dance@off@the@wall@under@clouds@kurtheater

28.05.2021 29.05.2021
Kurtheater Baden

Seit November 2020 trifft sich eine Gruppe Badener Jugendlicher regelmässig, um gemeinsam zu tanzen. Dabei weihen sie die Räume des Kurtheaters ein und beleben mit ihrem guten Tanzgeist für ein halbes Jahr das fast still gelegte Haus. Als zusammengewürfelte Gruppe startend, entwickeln sie Zusammenhalt und schaffen sich wöchentlich ein kleines Zuhause im Theater. Sie experimentieren mit Musik und Bewegung und geben in dem Stück mit dem Titel @home@dance@off@the@wall@under@clouds@kurtheater tanzend ihre jugendlichen Alltagsgeschichten für uns preis.

Credits:
Konzept, Künstlerische Leitung, Chorografie: Sabine Schindler Konzept, Sozialpädagogische Begleitung: Bettina Aremu Co-Choreografie, Tanz: Aleah, Alysha, Anna, Edelkis, Maria, Maura, Marvin, Micaela, Miguel, Mona, Sarina, Till Fundraising/Kommunikation: Mona De Weerdt Dokumentation: Laura Rivas Kaufmann Grafik: Fabio Parizzi Evaluation: Dunja Tonnemacher Buchhaltung/Finanzen: Valeria Züger
28.05.2021 29.05.2021 
Datum:
28.05. 19.00 Uhr 29.05. 15.00 + 17.30 Uhr 
Zeit:
Kurtheater Baden  
Ort:
Eintritt frei! Kartenreservierung obligatorisch über die Homepage des Kurtheater Baden.  
Preis:
Die Produktion entsteht in Koproduktion mit dem Kurtheater Baden. Sie wird unterstützt durch die Drosos Stiftung, die Stadt Baden, SWISSLOS – Kanton Aargau, das Kantonale Integrationsprogramm KIP des Kantons Aargau, die Pro Argovia, den Integrationskredit des Bundes, die Ernst Göhner Stiftung, die Hirzel Stiftung, die Schweizerische Interpretenstiftung SIS und die Oertli Stiftung (Stand 14.04.2021).